fbpx

Wohltuende Strohhüte

EventFahrerthemenTruckstop

Kögel startet erneut Spendenaktion beim ADAC Truck-Grand-Prix

Mit jedem Strohhut und jeder Sonnenbrille werden Fahrer in Not unterstützt. Die Firma Kögel engagiert sich auch dieses Jahr am Nürburgring wieder und sammelt Spenden für Fahrer helfen Fahrern e.V..

Die auffällig roten Strohhüte und die trendige Sonnenbrille in der 2019-Edition der Firma Kögel Trailer GmbH sind gleich in doppelter Hinsicht Wohltäter: Sie schützen diejenigen die sie tragen vor zu viel Sonne und sammeln gleichzeitig Geld für den Hilfsfonds Fahrer helfen Fahrern e.V.

Uns liegen die Belange der Fahrer sehr am Herzen. Dass das keine leeren Worte sind, zeigen wir nicht nur durch unsere Auflieger, die wir an die Anforderungen der Fahrer anpassen, sondern auch durch unsere langjährige Verbundenheit mit dem Fahrer helfen Fahrern e.V.

Josef Warmeling, Geschäftsführer bei Kögel

Wie bereits in den letzten Jahren macht Kögel auch 2019 mit dieser schönen Aktion beim ADAC Truck-Grand-Prix auf sich aufmerksam. Es lohnt sich also am Stand R25 unbedingt vorbei zu schauen. 

2019 sind wir auf alle Eventualitäten vorbereitet, sollte das Wetter wider Erwarten nicht mitspielen geben wir gegen ein Spende auch Regenponchos aus.

Wir hoffen auf Super-Sommerwetter beim ADAC Truck-Grand-Prix und bedanken uns im Namen des Hilfsfonds bei allen Beteiligten für das Engagement.

Übrigens: Sollte die Sonne am Nürburgring schwächeln, die nächsten Sommertage kommen bestimmt. 

Großzügige Spendenaktionen wie diese unterstützen unseren Verein „Fahrer helfen Fahrern e.V.“ bei seinem Einsatz für Fahrer in Not. Wie der Hilfsfonds arbeitet, Spendenaktionen und Fälle, in denen wir Fahrern und ihren Familien bereits helfen konnten, findet ihr hier.