fbpx

Allgemeine Geschäfts­bedingungen


1. Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die Bereitstellung eines Dienstleistungspakets durch die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, nachfolgend als Mitgliedschaft in der „Trucker’s World by MAN“ bezeichnet.

2. Begründung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Trucker’s World by MAN beruht auf einem Dienstleistungsvertrag zwischen der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH und dem Dienstleistungsberechtigten, nachfolgend „Mitglied“ genannt. Der Antrag auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft in der Trucker’s World by MAN ist ein bindendes Angebot zum Abschluss des Dienstleistungsvertrags. Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH kann dieses Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung innerhalb von zwei Wochen annehmen. Der Dienstleistungsvertrag kommt erst mit der schriftlichen Bestätigung durch die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH gegenüber dem Mitglied zustande.

3. Leistung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH

Als kostenpflichtiges Mitglied profitiert man von einer Vielzahl von Leistungen, unter anderem Welcome Package bei Anmeldung (Clubkarte, Geschenk), 25 Prozent Rabatt auf alle Artikel im MAN Shop sowie auf alle MAN ProfiDrive®Trainings. Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH behält sich jederzeit vor, die inhaltliche Gestaltung der Leistungen nach eigenem Ermessen zu ändern, zu ergänzen oder einzuschränken. Eine aktuelle Aufstellung sämtlicher Leistungen erhält das Mitglied auf unserer Website. Für etwaige Leistungen Dritter, die weder gesetzliche Vertreter noch Erfüllungsgehilfen der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH sind, wird keinerlei Haftung übernommen.

Die Mitgliedschaft berechtigt zur exklusiven Nutzung des Forums, der Vorteilsangebote sowie des Marktplatzes. Erst durch das Anmelden auf der Website Trucker’s World by MAN ist das Schreiben im Forum, der Bezug der Vorteilsangebote und das Veröffentlichen einer Anzeige im Marktplatz möglich. Eine Freischaltung für diese Anwendungen erfolgt mit dem Abgleich der Daten in der Mitgliederdatenbank. Mit dem Marktplatz stellt Trucker’s World by MAN die Infrastruktur für die Abwicklung von Anzeigen zur Verfügung. Die Abwicklung des Vertragsgeschäfts selbst regeln Verkäufer, Käufer und Interessenten untereinander. Für die Kontaktaufnahme stellt der Verkäufer seine E-Mail-Adresse zur Verfügung. Diese können lediglich online registrierte Clubmitglieder einsehen.

4. Recht des Mitglieds zur Inanspruchnahme der Leistungen

Das Mitglied erhält im Rahmen der Mitgliedschaft in der Trucker’s World by MAN sowie im Rahmen der nachfolgenden Bestimmungen das einfache, auf die Dauer des Vertrags befristete, auf Dritte nicht übertragbare Recht zur Inanspruchnahme der Leistungen gemäß Nr. 3. Die Nutzung von Leistungen der Trucker’s World by MAN durch bei der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH nicht registrierte Dritte ist unzulässig.

5. Mitglieder werben und Prämie erhalten

Wird ein Mitglied durch ein bestehendes Mitglied geworben, so hat der Werbende nur dann Anrecht auf eine Prämie, wenn es sich um eine neue kostenpflichtige Mitgliedschaft handelt. Wenn innerhalb der letzten zwei (2) Jahre eine Mitgliedschaft für das geworbene Mitglied bestanden hat, besteht kein Anrecht auf die Prämie bei einer erneuten Werbung. Es handelt sich ausschließlich um eine Aktion für kostenpflichtige Neumitglieder.

Möchten sich zwei Mitglieder als neue kostenpflichtige Mitglieder gegenseitig werben, so hat nur einer Anrecht auf die Prämie.

6. Mitgliedsbeitrag

Das kostenpflichtige Mitglied ist verpflichtet, während der Dauer des Vertrags den vereinbarten Mitgliedsbeitrag von 25 Euro für die Mitgliedschaft in der Trucker’s World by MAN zu entrichten. Der Mitgliedsbeitrag ist jeweils für ein Jahr im Voraus zu entrichten, für das erste Jahr nach Vertragsschluss innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Auftragsbestätigung.

7. Vertragsdauer und Kündigung

Der Dienstleistungsvertrag wird für die Dauer eines Jahres ab Zugang der Auftragsbestätigung geschlossen. Damit die kostenpflichtige Mitgliedschaft aktiv bleibt, muss die Zahlung spätestens 14 Tage nach der Zahlungserinnerung erfolgen. Wenn das kostenpflichtige Mitglied die Zahlung versäumt oder die automatische Verlängerung storniert wird, wird die Mitgliedschaft auf eine kostenlose Mitgliedschaft herabgestuft. Bei der Einzugsermächtigung verlängert sich der Vertrag um ein Jahr, wenn er nicht spätestens vier Wochen vor Vertragsablauf durch eine der Parteien in Textform gekündigt wird. Die kostenlose Mitgliedschaft ist eine Mitgliedschaft mit eingeschränktem Leistungsumfang. Jedes Mitglied kann jederzeit telefonisch, per Mail oder über die Website ein Up- oder Downgrade auf eine andere Mitgliedsart durchführen. Kündigungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Textform. 

8. Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist für die Mitgliedschaft beträgt vierzehn (14) Tage, beginnend mit dem Zugang des Antrags auf Mitgliedschaft bei der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH. Innerhalb dieser Frist kann die beantragte Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden.

9. Datenschutz, Geheimhaltung, Urheberrechte

Das Mitglied wird darauf hingewiesen, dass die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH die Bestands- und Nutzungsdaten in maschinenlesbarer Form speichert und im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertrags verarbeitet. Alle Daten werden vertraulich behandelt und an Dritte nur weitergegeben, soweit dies zur Erbringung von Leistungen aus dem Vertrag erforderlich ist.

Die Mitglieder haben als Nutzer von Trucker’s World by MAN die Möglichkeit, Trucker Storys sowie Bilder und anderes Material über ein Formular einzureichen. Diese Daten werden vom Club zu Content verarbeitet, der mit der Club-Community online wie in Printform geteilt wird. Dazu bestätigt das Mitglied, Urheber des gesendeten Materials und/oder alleiniger Eigentümer und Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem eingesendeten Material zu sein und MAN von etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen. Mit der Zusendung räumt jeder Teilnehmer Trucker’s World by MAN das Eigentum sowie umfassende Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem zugesandten Material ein. Bilder dürfen in geringem Maße bearbeitet werden.

10. Sonstige Bestimmungen

Das Mitglied teilt Änderungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen (zum Beispiel Änderungen der zustellungsfähigen Anschrift) und auf das Vertragsverhältnis (zum Beispiel Namensänderungen) auswirken, der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH unverzüglich mit. Änderungen des Vertrags bedürfen der Textform. Sämtliche Rechtsbeziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem deutschen Recht. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrags im Übrigen nicht berührt.

Stand 10/2019